Mallorca-Urlaub

 Bild_222.jpg

Ich möchte so gerne einmal Palmen sehen…“ mit diesem Satz fing alles an, bis eines Tages für 7 Bewohner der Hoecke-Lauermann-Stiftung „Sonnenhaus“ ein langersehnter Traum in Erfüllung ging: Urlaub auf Mallorca! Für die meisten dieser Menschen mit geistiger Behinderung war es der erste Flug ihres Lebens. Aufgeregt kamen sie am Flughafen in Palma de Mallorca an und bestaunten die ersten Palmen. Nach einer längeren Busfahrt wurden sie im Hotel im Ferienort in Ca’n Picafort herzlich begrüßt.


IMG_3670.JPGBild_219.jpgBild_0003_69.jpg

Bekleidet in gelben T-Shirts mit dem Logo „Sonnenhaus“ unternahmen unsere Bewohner Bootstouren, besichtigten die Hafenstadt Alcudia und flanierten abends auf der Strandpromenade. Gerne hielten sie sich am Strand und im Meer auf. Die Herren genossen den Anblick einiger Strandschönheiten während die Damen sich beim Sonnenbaden entspannten. Im Hotel ernteten unsere Bewohner viel Lob für ihr auffallend höfliches Verhalten am Buffet. Abends stieß die Gruppe an der Strandbar mit exotischen Cocktails auf diese gelungenen Urlaubtage an.


Bild_040.jpgIMG_3596.JPGIMG_3550.JPGIMG_3647.JPG

Drei Begleitpersonen, Susi Nichelmann, Margit Wild und Hans-Peter Zeilmann, erhielten positive Resonanz von anderen Touristen, dass sie weder Arbeit noch Mühe gescheut haben, den Mallorca - Urlaub für unsere Bewohner zu verwirklichen. Alle Beteiligten werden diese Woche in sehr guter Erinnerung behalten.

Wir bedanken uns herzlich bei folgenden Sponsoren, die diese besondere Reise unterstützt haben: Frau Anna Leipold, Herr Werner Langer, Bei Laki - Griechische Spezialitäten, Brennstoffe Hofmann GmbH, KFZ Handel und Reparatur-Werkstatt Ott, Breitenbach Apotheke – Herr Frank Heidenreich, Pino Presti GmbH, Haarstudio Mirco, Hotel – Restaurant Schwanenbräu – Helga Dotterweich, Zimmerei – Herr Uwe Zimmermann, Optik – Herr Erich Schütz, RLS GmbH, IT & Medien Service - Herr Ralf Lankes.

 Bild_051.jpgIMG_3660.JPG

Posted by

Share: