Willkommen in der Hoecke-Lauermann-Stiftung

- Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung -


In einzelnen Häusern, idyllisch zwischen Dorf und Wald gelegen
werden die Menschen mit Behinderung liebevoll betreut.

In familiärer Atmosphäre bereichern unsere Betreuungskräfte den Alltag durch ein
abwechslungsreiches Freizeit- und Förderangebot.


Corona - Info


- Ein Besuch muss mindestens einen Tag vorher in der Einrichtung angemeldet werden
  
- Besucher müssen einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mitbringen und diesen während des gesamten Aufenthaltes in der Einrichtung tragen

- Das Abstandsgebot von 1,5 m ist während des Besuches einzuhalten

- Die in der Einrichtung geltenden Hygieneregeln müssen von allen Besuchern eingehalten werden

- Besucher mit akuten respiratorischen Symptomen, Kontakt zu infizierten Personen in den letzten 14 Tagen und nach einer Auslandsreise dürfen die Einrichtung nicht betreten

- Besuche finden ebenso nicht statt, wenn in der Einrichtung eine bestätigte Infektion mit SARS-CoV-2 vorliegt und Quarantänemaßnahmen vom Gesundheitsamt angeordnet sind

Hier finden Sie unsere aktuellen Corona-Bestimmungen als PDF


Für unsere Bewohner*innen gilt in ganz besonderem Maße, dass eine Infektion mit dem Coronavirus lebensgefährlich sein kann.

Wir bitten alle Besucher um Mithilfe und um die Einhaltung der Hygieneregeln.

Leben im Sonnenhaus

Die Betreuung und Förderung unserer Bewohner, aber insbesondere auch die Pflege in alten Tagen, sind in unserem Stiftungszweck festgeschrieben.

- Aufnahme finden Menschen mit vorrangig geistiger Behinderung

- Die Unterbringung und Betreuung erfolgt in modernen, familienstrukturierten Wohnhäusern in insgesamt vier Gruppen mit Besuch der WfbM und zwei Gruppen mit Betreuung in Tagesstruktur

- Schul- und Werkstattbesuch ist im Verbund mit der Lebenshilfe e.V. Forchheim in den Förderplan integriert

- Die Freizeitgestaltung in der landschaftlich äußerst reizvollen Lage der Fränkischen Schweiz, ebenso wie die hervorragenden Umweltbedingungen bewirken eine besonders hohe Lebensqualität

Der durch Freizeit und Förderinhalte strukturierte Alltag und die familienorientierte Atmosphäre werden ergänzt durch zahlreiche Haustiere, durch gruppenübergreifende Unternehmungen  wie Schwimmen, Töpfern, Malen, Kochen, Basteln, Instrumentalmusik in der Musikgruppe und nicht zuletzt an den Wochenenden mit Picknick in die nähere Umgebung und Besuche von Musik- und Theaterveranstaltungen.

Hier finden Sie den aktuellen Bericht der Heimaufsicht

Rund um die Uhr sind unsere pädagogisch und pflegerisch geschulten Betreuungskräfte für jeden Bewohner da, oft sogar seit mehreren Jahrzehnten. Zusätzlich sorgt das Hauspersonal für schmackhaftes Essen. Praktische Hilfen im Alltag werden erbracht von den Physiotherapeuten bis hin zum Hausmeister.

Der Großteil unserer Bewohner arbeitet in den Werkstätten der Lebenshilfe in Forchheim oder Weilersbach.
Der Arbeitstag endet in der Regel mit der Rückkehr im Haus gegen 16 Uhr.
Ältere Bewohner oder diejenigen, die keiner Arbeit außerhalb nachgehen betreut unser Team mit tagesstrukturierenden Maßnahmen in der vertrauten Umgebung.

Freizeit in der Einrichtung
Unser weitläufiges Gelände bietet Platz für ein reichhaltiges Freizeitangebot mit Grillfesten, einem Sportfest, Pizzapartys und saisonalen Feiern.

Weitere gruppenübergreifende Angebote sind: Malen, Basteln, Töpfern in unserer Werkscheune, Entspannen im Snoezelenraum, Kinoabende sowie Ausflüge und Besuche von Musik- oder Theaterveranstaltungen.


Ferienfreizeiten
Regelmäßig genießen unsere Gruppen Ferienfreizeiten.
Neben Erholung und Entspannung werden dabei neue Erfahrungen gesammelt und der Gruppenzusammenhalt gestärkt.
Unsere Bewohner bedanken sich bei allen, die diese Fahrten durch ihre Spenden möglich machen.

Sie betreuen einen behinderten Menschen in Ihrem Haushalt und benötigen dringend mal eine Auszeit.

Wir betreuen, pflegen und fördern, die uns von Ihnen anvertrauten Menschen, bis Sie aus dem Urlaub oder Ihrer Auszeit wieder zurück sind.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf unter 09194/7351040

Kontakt

Telefon & Fax

Tel: 09194 / 735 10 40 
Fax: 09194 / 735 10 41

Addresse




Hoecke-Lauermann-Stiftung
Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung
Störnhofer Berg 21
91346 Unterleinleiter                         

Träger und Spendenkonto                         


Träger:
Hoecke-Lauermann-Stiftung

Spendenkonto: 
Hypo-Vereinsbank Forchheim
DE85 7632 0072 1040 2747 03
HYVEDEMM417

Unterstützen Sie uns gerne, wenn Sie bei Amazon.de einkaufen. Folgen Sie bitte diesem Link

Direktkontakt in die einzelnen Wohngruppen / Bereiche

Sonnenhof
Tel: 09194 / 735 10 43

Mail: sonnenhof@hoecke-lauermann-stiftung.de          

Sonnenblick

Tel: 09194 / 735 10 44
Mail: sonnenblick@hoecke-lauermann-stiftung.de         

Sonneneck                         

Tel: 09194 / 735 10 45
Mail: sonneneck@hoecke-lauermann-stiftung.de  

Anfahrt